Internationaler Flughafen in Abu Dhabi

Abu Dhabi

Kohn Pedersen Fox Associates

Internationaler Flughafen Abu Dhabi

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate


Das neue Midfield-Terminal des Flughafens wird gern als "Kronjuwel" unter den öffentlichen Infrastrukturprojekte bezeichnet, mit denen die Wirtschaft des Emirats breiter aufgefächert werden soll: weg vom Öl und hin zu anderen Bereichen wie dem Tourismus. Das ist eine treffende Beschreibung für dieses architektonische Juwel auf einem Wüstenplateau, dessen beleuchtetes Inneres aus 10 Meilen Entfernung sichtbar ist.

Mit der Eröffnung des Midfield-Terminals im Jahr 2019 soll die Kapazität des Flughafens von derzeit 20 Millionen auf 30 Millionen Passagiere pro Jahr erhöht werden. Die Zahl könnte schließlich 60 Millionen oder mehr erreichen.

Im Jahr 2013 erhielt Otis den Zuschlag für die Lieferung der modernsten Systeme, die erforderlich sind, um jährlich Millionen von Menschen durch das neue Terminal zu bewegen: 161 Aufzüge, 122 Fahrtreppen und 58 Fahrsteige. Eine unserer Schwesterfirmen, UTC Climate, Controls & Security, liefert die Klimatechnik.

Das X-förmige Terminal, das sich über mehr als 33 Quadratkilometer erstreckt, wird 65 Gates umfassen. Das geschwungene Dach der Abflughalle, das 50 Meter hoch und weitgehend säulenfrei ist, scheint über 18 Stahlbögen zu schweben und verleiht dem Gebäude ein offenes, freies Raumgefühl.

units Icon
341

Otis®-Einheitens

units Icon
16

Carrier® Kältetechnik

units Icon
30

gigantische Kapazität

City Terminal

Fahrgäste können den üblichen Zeitdruck vermeiden, indem sie bis zu 24 Stunden vor ihrem Flug im City Terminal in der Innenstadt von Abu Dhabi einchecken, etwa 25 Meilen vom Flughafen entfernt. Die Anlage umfasst die Gepäckabgabe, eine Lounge und Transportdienste. Nach dem Check-in am City Terminal müssen Reisende nur noch eine Stunde vor Abflug zum Flughafen kommen.

Ein Gemeinschaftsprojekt

Otis- und Carrier-Teams aus dem Nahen Osten, der Türkei, China und den USA haben bei dem neuen Midfield-Terminal-Projekt zusammengearbeitet.
Otis hat bereits eine lange Beziehung zu diesem Flughafen. 1972 installierten wir die Fahrtreppen und Fahrsteige am ursprünglichen Standort des Flughafens. Aus dieser Einrichtung wurde später der heutige Al Bateen Executive Airport, der hauptsächlich von privaten Flugzeugen für Geschäftsreisen genutzt wird.

Kurzinfos zum Flughafen Abu Dhabi

Der Abu Dhabi International Airport befand sich im Herzen der Insel Abu Dhabi, als er 1969 eröffnet wurde. 1982, ein Jahrzehnt nach der Gründung der VAE als Föderation von sieben Emiraten, eröffnete der Abu Dhabi International Airport an seinem jetzigen Standort außerhalb der Hauptstadt.

Der Abu Dhabi International Airport ist nach dem Dubai International Airport der zweitgrößte Flughafen der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Terminalflächen werden überwiegend von Etihad Airways betrieben, der zweitgrößten Fluggesellschaft der VAE nach Emirates. Mehr als 30 Fluggesellschaften bedienen 120 Zielorte in mehr als 30 Ländern.

112

Gen2®-Aufzüge

122

Fahrtreppen

58

Fahrsteige

Abu Dhabi Airport Line Drawing

Auftragsvergabe

2013

Architekten

Kohn Pedersen Fox Associates

Projektabschluss

2019

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen zur Verfügung und bearbeiten Ihre Anfrage rasch und unkompliziert.

Kontakt