Otis Österreich
gehe zu Otis weltweit
Österreich
Der weltweit führende Hersteller und Serviceanbieter von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen.
 
 Home | Über Otis | Otis und die Umwelt - Natural Leadership |
 
Otis Aufzüge auf dem grünen Weg
Bereits im Oktober 2010 erhielten die ersten Otis Standardaufzüge das TÜV-Zertifikat der Energieeffizienzklasse A. Seit Ende 2011 ist die gesamte GeN2™ Modellreihe zertifiziert. Ermöglicht wurde diese Auszeichnung durch den energierückgewinnenden Antrieb ReGen, die standardmäßige LED-Kabinenbeleuchtung und den reduzierten Stillstandsverbrauch.
Minimierter Bedarf und Verbrauch von Energie
Die Energieeffizienzklasse wird nach der internationalen Norm des Vereins Deutscher Ingenieure VDI 4707, Ausgabe 3/2009, ermittelt. Dabei wird der Energiebedarf eines Aufzugs beim Fahren und im Stillstand gemessen. Danach wird auf Basis von Gebäudetyp und Nutzung die Nutzungskategorie festgelegt. Diese bestimmt die durchschnittliche Fahr- und Stillstandszeit pro Tag. Beide Kriterien, gemessener Energiebedarf und durchschnittliche Fahr- und Stillstandszeiten fließen schließlich in die Berechnung der Energieklasse ein.
Otis als Vorreiter
Die GeN2™ Aufzüge von Otis erreichen bereits seit Februar 2010 die Energiebedarfsklasse A. Alle Modelle (Comfort, Flex und Premier bzw. Premier ED) sind standardmäßig mit ReGen Drives ausgestattet.

Um die höchste Energieeffizienzklasse A zu erreichen, wurde der Stillstandsverbrauch weiter reduziert, was neben der LED Kabinenbeleuchtung durch optimierte Kontrollerkomponenten ermöglicht wurde.

Damit folgt Otis erfolgreich seinem Way to Green: Alle GeN2 Modelle werden seit Ende 2011 entsprechend ausgerüstet, um in höchstem Maße energiefit zu sein.
Grüne Vorzeigeaufzüge
Volle Leistung bei geringstem Verbrauch: Die Otis Aufzüge im Pannonia Tower haben eine Tragkraft von 1.275 kg und fahren mit einer Geschwindigkeit von 1,75 m/s insgesamt 13 Etagen bis 42 Meter Höhe an. Die Aufzüge sind durchschnittlich drei Stunden täglich in Betrieb. Damit hat die überragende Energieeffizienz des ReGen-Drive-Antriebskonzepts einen größeren Einfluss auf die Energieeffizienzklasse als die Reduktion des Standby Verbrauchs.

Ein weiteres Referenzprojekt für die Energieeffizienzklasse A ist der Feuerwehraufzug im Businesspark TownTown Wien, der seit März 2010 im Einsatz ist.
 
Zertifikat für das Hotel Pannonia: Otis-Aufzüge mit Energieeffizienzklasse A
Otis Aufzüge mit Energieeffizienzklasse A im Hotel Pannonia Tower in Parndorf im Burgenland
 
©2017 Otis Elevator CompanyImpressum / Nutzungsbedingungen / AGB | Datenschutzerklärung | Anregungen | Site Map