Otis Österreich
gehe zu Otis weltweit
Österreich
Der weltweit führende Hersteller und Serviceanbieter von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen.
 
 Home |
 

DAS TRANSPORTMITTEL, DAS DIE WELT VERÄNDERTE

Weltweit gibt es geschätzte elf Millionen Aufzüge, Tendenz steigend. Diese Anlagen befördern alle 72 Stunden die gesamte Erdbevölkerung. Statistisch gesehen. D.h. jeder von uns benutzt durchschnittlich jeden dritten Tag einen Aufzug. Laut einer aktuellen TÜV-Umfrage werden Aufzüge als die sichersten Verkehrsmittel der Welt geschätzt.
Maßgebend für den Durchbruch dieses Transportmittels war die Erfindung des absturzsicheren Aufzuges im Jahr 1853 durch den US-Amerikaner und Gründer der Otis Elevator Company Elisha Graves Otis. Bei einer Demonstration vor großem Publikum befand sich Elisha Graves Otis auf einer Aufzugsplattform und ließ das einzige Tragseil von einem Assistenzen durchschneiden. Die Plattform sackte nur wenige Zentimeter ab, bevor sie komplett zum Stehen kam. Die revolutionäre neue Sicherheitsbremse des pragmatischen Mechanikers hatte dafür gesorgt, dass die Plattform nicht abstürzte. „All safe, Gentlemen!“ verkündete Otis einem staunenden Publikum. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte des Unternehmens.
Mit der nun geschaffenen Möglichkeit, sichere Personenaufzüge einzusetzen, begann der Siegeszug der Hochhäuser, deren obere Stockwerke erst durch Aufzüge bequem zu erreichen waren. Derzeit gilt der Burj Khalifa, im Zentrum Dubais, als das höchste Gebäude der Welt. Mit 828 Metern Höhe und mehr als 160 Stockwerken ist der Burj Khalifa um 319 Meter höher als der bisherige Rekordhalter Taipei 101. Die weltschnellsten Doppel-Deck-Aufzüge im Burj Khalifa, die Otis errichtet hat, kommen auf 10 Meter pro Sekunde.
In Wien derzeit rund 40.000 Aufzüge
1857 installierte Otis den ersten Personenaufzug in New York. 1873 begann die weltweite Expansion: Die ersten Aufzüge in Europa wurden im Pariser Eiffelturm eingebaut sowie in der Londoner U-Bahn, im Moskauer Kreml im Britischen Schloss Balmoral und im Burgpalast von Budapest. In Wien fährt einer der ersten Aufzüge der Stadt bis heute. Seit 1898 versieht diese Anlage in einem Jugendstilbau von Otto Wagner neben dem Naschmarkt seine Dienste. Ein weiterer Methusalem seiner Art ist der Parternoster im Haus der Industrie. 1909 installiert, ist er bis heute ohne Aufsehen in Betrieb und zählt damit wohl zu den ältesten ganz regulär funktionierenden Fahrzeugen der Welt. Mehr über Otis und seine Geschichte in Österreich finden Sie hier.
 
Elisha Graves Otis präsentiert den absturzsicheren Aufzug
 
©2017 Otis Elevator CompanyImpressum / Nutzungsbedingungen / AGB | Datenschutzerklärung | Anregungen | Site Map