Otis Österreich
gehe zu Otis weltweit
Österreich
Der weltweit führende Hersteller und Serviceanbieter von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen.
 
 Home |
 

OTIS 506 NCE


Einsatzgebiet
Einkaufszentren, Kaufhäuser, Hotels, Verwaltungsgebäude
Betriebsdauer 10-12 Stunden / Tag
6 Tage / Woche
Eine ausgereifte Fahrtreppe mit den Vorteilen eines modularen Designs
Was die Otis 506 NCE auszeichnet, ist ihr modulares Design. So verbinden sich die Vorteile einer standardisierten kostengünstigen Fertigung mit der Möglichkeit einer individuellen Ausstattung. Diese Flexibilität prädestiniert die Fahrtreppe für den Einsatz in Warenhäusern, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Hotels und vielen anderen Bereichen.

Maßstäbe setzen: Sicherheit
Die Otis 506 NCE vereinigt eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen, sodass sie weltweit die höchsten Sicherheitsanforderungen erfüllt. Viele dieser Komponenten wurden von Otis entwickelt und eingeführt, so z.B. Die GARDIAN® Sockelverkleidung - nun ein Standard in der Industrie. Ein spezielles Design der Handleisteneinlaufbox gewährleistet das sichere Abweisen von Fremdkörpern im Bereich des Handleisteneinlaufs. Die einteilige Aluminiumdruckgussstufe sowie die durchgehende Stufenachse garantierten hohe Steifigkeit und Trittsicherheit. Mit dem gleichbleibend minimalen Abstand der Sockelverkleidung zu den Stufen übertrifft Otis sogar die einschlägigen Vorschriften. Dies gilt im Übrigen für die meisten Sicherheitsmerkmale: Die Otis 506 NCE erfüllt nicht nur Mindestanforderungen, sondern übertrifft sie bei Weitem.
Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit durch Qualität
Komfort und Zuverlässigkeit hängen in erster Linie von der Qualität der Komponenten und ihrer Montage ab. In beiden Bereichen haben wir uns kompromisslose Standards gesetzt. Bei der Otis 506 NCE wird jede Stufe einzeln vermessen und strikte Montagekontrollen stellen sicher, dass engste Toleranzen eingehalten werden. Sicherheitsglas und ein durchgehendes Glashalteprofil sorgen für hohe Balustradensteifigkeit. Darüber hinaus sorgt eine präzise Synchronisation zwischen Handlauf- und Stufengeschwindigkeit für eine sichere Fahrt, das geschlossene und reibungsarme Handlaufführungssystem für geringen Verschleiß.

Beeindruckende Leistung
Eine Fahrtreppe, die für den gewerblichen Einsatzbereich entwickelt wurde, muss bestimmte Bedingungen erfüllen. Dazu gehören ein wirtschaftlicher Betrieb und eine leise, sanfte Fahrt - Qualitäten von unschätzbarem Wert, nicht nur in Einkaufszentren.

Kundenzufriedenheit durch Partnerschaft
Am Anfang steht die Planung. Die Umsetzung braucht Partner, die ihr Handwerk verstehen. Die Zielsetzung: Funktionalität, die eine komfortable Erschließung des Gebäudes gewährleistet. Ein Fahrtreppendesign, das sich harmonisch in die Gebäudearchitektur einfügt.
Design - die Fahrtreppe für ansprechende Architektur
Das Erscheinungsbild einer Fahrtreppe muss sich jeder Gebäudesituation anpassen. Durch die Abstimmung von Farben und Materialien entsteht ein harmonisches Miteinander von Architektur und Fördertechnik. Die Otis 506 NCE bietet dem Architekten hierfür eine durchdachte Auswahl an Materialien, Oberflächen und Beleuchtungsoptionen. So sind Handläufe in vielen attraktiven Farben erhältlich. Für die Balustraden stehen neben dem standardmäßigen klaren Sicherheitsglas auch Rauch-, bronzefarbenes oder Grünglas zur Verfügung. Zusätzlich zur seitlichen, standardmäßigen Gerüstaußenverkleidung aus pulverbeschichteten Stahlblechen stehen u.a. Spiegel, Edelstahl oder Marmor zur Verfügung. Informative und dekorative Lichtoptionen runden die Eleganz der Fahrtreppe ab. Die Unterstufenbeleuchtung an den oberen und unteren Landestellen ist ein Blickfang und dient der Sicherheit der Fahrgäste. Die Stufenbandbeleuchtung ist durchgehend oder segmentiert lieferbar. Ein attraktives "Traffic Light" auf dem Außendeck der Landestellen zeigt gut sichtbar die Laufrichtung der Fahrtreppe an. Schließlich prägt eine klare Linienführung das gesamte Erscheinungsbild. So erklärt die Kombination von Ästhetik und Funktion die Idee bei der Konstruktion der Otis 506 NCE.

Betreuung der Fahrtreppe
Die Partnerschaft endet nicht mit der Übergabe der Anlage. Otis bietet maßgeschneiderte Wartungsprogramme zur langfristigen Erhaltung der Leistungsfähigkeit. Schnelle Versorgung mit Ersatzteilen und besonders geschulte Techniker sind dabei selbstverständlich. So wird ein zuverlässiger, wirtschaftlicher und sicherer Betrieb über die gesamte Lebensdauer der Fahrtreppe ermöglicht.

Zuverlässigkeit durch "Passport"
Mit dem Passport-System startet Otis eine bisher einzigartige Qualitätsinitiative. Passport legt von der Planung über die Fertigung bis zum Versand an die Baustelle genaue Kontrollpunkte fest, die eingehalten werden müssen. Mit diesem Prozess stellen wir sicher, dass nur optimal konfigurierte und gefertigte Anlagen unser Werk verlassen.
 
 
©2017 Otis Elevator CompanyImpressum / Nutzungsbedingungen / AGB | Datenschutzerklärung | Anregungen | Site Map