Otis Österreich
gehe zu Otis weltweit
Österreich
Der weltweit führende Hersteller und Serviceanbieter von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen.
 
 Home | Modernisierung | Leistungsfähigkeit durch Modernisierung | Steuerungs-, Regel- und Antriebssysteme |
 

STEUERUNG FÜR HYDRAULISCHE ANTRIEBE MCS 120 M

Nachrüstbare Zuverlässigkeit für Hydraulikaufzüge

Das Modernisierungssystem MCS 120 M ist ein mikrocomputergesteuertes Steuerungssystem für hydraulische Aufzüge.

MCS 120 M heißt aber nicht nur Austausch veralteter Relaistechnik gegen Mikroprozessortechnologie, sondern Modernisierung mit System. Im Zuge der Modernisierungsmaßnahme werden die komplette Installation sowie alle Ruf- und Kommandogeber im Fahrkorb und in den Etagen ausgetauscht. Ein modernes Positionsreferenzsystem und alle erforderlichen peripheren Bauteile sind ebenfalls Bestandteil des Lieferumfangs.

Durch den Einsatz vom MCS 120 M wird die Leistungsfähigkeit Ihrer Aufzugsanlage in Bezug auf Fahrkomfort, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit spürbar erhöht.

Die Mikroprozessor-Steuerung ist geeignet für hydraulische Antriebe mit allen marktüblichen Ventilarten sowie für direkt und indirekt wirkende Hubkolben. Der modulare Systemaufbau harmoniert gleichermaßen mit Otis-Anlagen und Fremdprodukten sowie mit anderen Modernisierungspaketen wie Türmaschinen, Türsicherungseinrichtungen, REM (Aufzugsfernüberwachungssystem), elektrischen Bedienungseinrichtungen und Hydraulikpumpen/Aggregaten.

Die Steuerung kann als Abwärtssammel- oder Vollsammelsteuerung für Einzelanlagen ausgeführt werden.

Vorzüge

  • Optimierte Verfügbarkeit
  • Mehr Sicherheit
  • Höherer Fahrkomfort
  • Modernes Erscheinungsbild
  • Wirtschaftlicher Betrieb
  • Wertsteigerung für das Gebäude
  • Kurze Montage- und Stillstandzeit.
 
 
©2017 Otis Elevator CompanyImpressum / Nutzungsbedingungen / AGB | Datenschutzerklärung | Anregungen | Site Map