Rechtliches

Impressum

OTIS SA
c/o Etude Andrey, notaire />Rue Hans-Fries 1
1700 Fribourg
Tel. 026 407 41 11
Fax: 026 402 97 92
E-Mail: info.ch@otis.com


IDE CHE : 103.039.430

UTC-Ethikkodex

Der UTC-Ethikkodex (der ""Kodex"") ist das Fundament unserer Kultur. Der 1990 erstmals verabschiedete Kodex legt Werte und Verpflichtungen fest, von denen wir uns bei ethischen Entscheidungen überall dort, wo wir geschäftlich tätig sind, leiten lassen. Der Kodex gilt für UTC und seine kontrollierten Einheiten weltweit. Der Kodex enthält unter anderem die folgende Erklärung:

Gleichberechtigung und Menschenrechte. UTC setzt sich für Gleichberechtigung ein und ist der Überzeugung, dass die Zusammenarbeit mit anderen Menschen die Lebensbedingungen verbessert. Für unsere Mitarbeiter weltweit gewährleistet UTC sichere und gesunde Arbeitsumgebungen, basierend auf den strengeren US-Standards, lokalen Standards oder UTC-Richtlinien. UTC setzt keine Kinder- oder Zwangsarbeit ein.

Jedes Jahr verlangt UTC von seinen Mitarbeitern eine Bestätigung, dass sie den Kodex gelesen haben und befolgen werden. Die Einhaltung der Bestimmungen des Kodex wird von allen UTC-Mitarbeitern erwartet. Verstöße gegen diese Anforderungen führen zu entsprechenden Korrekturmaßnahmen.

UTC Ombudsman Program

Mitarbeiter und Drittparteien (einschließlich Lieferanten), die einen Verstoß gegen den Kodex beobachten oder vermuten, können im Rahmen des Ombudsman Program von UTC vertraulich Fragen stellen oder Bedenken äußern. Weitere Informationen über das Ombudsman Program von UTC finden Sie hier.

Die OTIS SA wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Urheberrechte

Dem Nutzer ist die Vervielfältigung, Verbreitung und/ oder Veröffentlichung von urheberrechtlich geschützten Inhalten nicht gestattet. Dieses Verbot gilt unabhängig davon, in welcher Form die Vervielfältigung, Verbreitung, und/ oder Veröffentlichung erfolgt und bezieht sich ausdrücklich auch auf die Einbeziehung urheberrechtlich geschützter Inhalte zum unmittelbaren Abruf (sogenannter embedded content).