Meldesystem

 

 

 

 

Reporting Communication Channels

Per Telefon
83 38 33 30 01
Anonyme Hotline 
Die anonyme Hotline wird unternehmensextern betreut. Die gebührenfreie Nummer ist aus den USA, Kanada und Puerto Rico direkt erreichbar. Aus anderen Ländern wählen Sie bitte zuerst einen Zugangscode, den Sie hier finden. Folgen Sie den Eingabehinweisen und wählen Sie anschließend die gebührenfreie Nummer. Bei Bedarf stehen Dolmetscher zur Verfügung.
Per Browser
Webbasierte anonyme elektronische Übermittlung  Webline
Sie können Ihr Anliegen auch online hier eingeben. Dies ist ebenfalls anonym möglich. Sie erhalten dabei einen Zugangscode, um unternehmensseitige Stellungnahmen einsehen zu können.
Per E-Mail
Sie können eine E-Mail mit Ihrem Anliegen senden an: ethics@otis.com
Per Post
Formular verwenden
(siehe PDFs unten)
untenstehendes PDF herunterladen und als Formular nutzen. Senden Sie Ihre Post an:                    Otis
Weltzentrale
1 Carrier Place
Farmington, CT 06032  
Attn: Globale Ethik &
Compliance Office

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mich mit meinem Anliegen persönlich an jemanden wenden?

Fragen und Bedenken können an direkte Vorgesetzte oder das Management, an einen der zahlreichen Ethik- und Compliance-Beauftragten oder an ein Mitglied der Rechts- bzw. Personalabteilung gerichtet werden. Denken Sie daran: Alle Mitarbeiter tragen gemeinsam die Verantwortung für ethisches Verhalten und den Ruf unseres Unternehmens – auch indem mögliches Fehlverhalten gemeldet wird.

Was ist, wenn ich anonym bleiben möchte?

Im Allgemeinen ist der beste Weg, den persönlichen Kontakt zu einem der genannten Ansprechpartner zu suchen. Es ist jedoch verständlich, wenn Sie unter Umständen Ihre Identität nicht teilen möchten. Dann können Sie Ihr Anliegen auch anonym melden:

  • Schriftlich, indem Sie Ihr Anliegen per Post an 1 Carrier Place, Farmington, Connecticut, U.S.A. 06032 oder per E-Mail an ethics@otis.com senden.

An welche Adresse sende ich mein Anliegen per Post?

Schriftliche Mitteilungen senden Sie bitte per Post an:
Otis, Welthauptquartier
1 Carrier Place
Farmington, CT 06032
Attn: Global Ethics & Compliance Office.  


Oder senden Sie eine E-Mail an: ethics@otis.com
Ein Formular können Sie weiter oben als PDF herunterladen.

Welche Politik verfolgt Otis in Bezug auf mögliche Vergeltungsmaßnahmen?

Otis toleriert keine Vergeltungsmaßnahmen gegen Meldungen von Mitarbeitern. Wir setzen uns schon langjährig für ein Arbeitsumfeld ein, das frei ist von Angst, Mobbing, Vergeltung und anderen negativen Ausprägungen. Das Vergelten von Meldungen, ob offen oder unterschwellig, wird konsequent untersucht. Es kann disziplinarische Maßnahmen bis zum Beenden des Arbeitsverhältnisses nach sich ziehen.

Wie wird Vertraulichkeit gewährleistet, wenn ich ein Anliegen schriftlich einreiche?

Otis sichert den Schutz personenbezogener Daten zu, die Sie im Rahmen einer schriftlichen Meldung übermitteln. Sofern lokales Recht nichts anderes erfordert, sind alle Angaben personenbezogener Daten freiwillig. Um sich zu identifizieren, reicht die Angabe Ihres Namens. Je nach Art Ihres Anliegens erfragen wir unter Umständen weitere personenbezogene Daten, die Sie freiwillig angeben können, um ggf. eine bessere Beantwortung Ihrer Anfrage zu ermöglichen.


Von Ihnen bereitgestellte persönliche Daten werden nur verwendet: (1) um Ihr Anliegen zu beantworten; (2) zu statistischen und Berichtszwecken in anonymisierter und aggregierter Form; (3) im Fall eines vollständigen oder teilweisen Verkaufs der Unternehmenswerte von Otis und deren Übertragung auf einen neuen Eigentümer; und (4) gemäß bestehender Gesetze. Sie können beantragen, gespeicherte persönliche Daten von Mitarbeitern zu überprüfen, zu korrigieren zu ändern oder zu löschen, wenn diese nachweislich falsch oder unvollständig sind, sofern dies geltendem Recht entspricht. Personenbezogene Daten können zwischen Otis-Unternehmen, -Tochtergesellschaften, anderen angegliederten Unternehmen sowie relevanten Regierungsorganisationen und -behörden sowie Dienstleistern genutzt und ausgetauscht werden, sofern dies geltendes Recht erlaubt oder erfordert. Verbundene Dienstleistern versichern vertraglich, personenbezogene Daten von Mitarbeitern in gleicher Weise zu schützen. Personenbezogene Daten werden von Otis nicht verkauft.

An wen wende ich mich mit Fragen zu Meldekanälen?

Fragen zu Meldekanälen können an die Ethik- und Compliance-Beauftragten von Otis gerichtet werden. Allgemeine Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit dieser Website senden Sie bitte per E-Mail an: ethics@otis.com

Verstoß gegen Menschenhandel melden

Link zur Website
US-Verteidigungsministerium: Bekämpfung von Betrug, Verschwendung und Missbrauch

Link zur Website
Link zu Poster
US-Verteidigungsministerium: Whistleblower-Programm

Link zur Website

Link zu Poster