Lotte World Tower, Seoul, Südkorea

Lotte World Tower

Seoul, Südkorea

Mit seinen 555 Metern Höhe ragt der Lotte World Tower weit über die Stadt Seoul hinaus - und ist damit das erste Gebäude des Landes, das mehr als 100 Stockwerke vorzuweisen hat. Inspiriert von traditionellen koreanischen Kunstformen, bildet sein schlankes, sich verjüngendes Design einen starken Kontrast zum bergigen Gelände der Region. Um die Besucher des Towers zügig nach oben zu befördern, haben wir zwei Hightech-Doppeldeckeraufzüge entwickelt, die die Fahrt mit einer Geschwindigkeit von 10 m/s in nur 60 Sekunden zurücklegen. Das macht unsere Sky Shuttles zu den schnellsten Doppeldeckeraufzügen der Welt.

Mit dem Ziel, die Aufzugsfahrt in ein eigenständiges, atemberaubendes Erlebnis zu verwandeln, hat Otis im Zuge einer Kooperation mit LG Electronics Wände und Decken der Aufzugskabinen mit organischen LED-Bildschirmen (OLED) ausgestattet. Sobald sich die Türen schließen, gehen die Fahrgäste auf eine virtuelle Reise durch die Geschichte der Stadt und ihrer Wahrzeichen - vom aus dem 14. Jahrhundert stammenden Gyeongbok-Palast über das Gebäude der Nationalversammlung und das Jamsil-Baseballstadion bis zum Lotte World Tower selbst. Seine Doppeldeckeraufzüge befördern jeweils 54 Passagiere gleichzeitig - und werden hierfür im Guinness-Buch der Rekorde als die ""Aufzüge mit der höchsten Kapazität der Welt"" geführt.

555 Meter


Gebäudehöhe

498 Meter


Höchste Aussichtsplattform

123


Stockwerke

fünfth


öchstes Gebäude der Welt

""Rettungsboote"" für Sicherheit im Notfall

In Notfallsituationen übernehmen vier Gen2®-Aufzüge die Funktion von ""Rettungsbooten"", die zwischen den als Sicherheitszonen definierten Etagen (22, 40, 60, 83 und 102) und dem Erdgeschoss verkehren. Diese speziellen Evakuierungsaufzüge sind wasser- und feuerbeständig und verfügen zudem über eine Notstromversorgung sowie ein System zum Druckaufbau im Aufzugsschacht.

Unique Expertise for Unique Challenges

Im Regelfall befindet sich während der Bauzeit am oberen Ende eines Gebäudes ein Flachdach, das zu dem Zeitpunkt, an dem die Aufzugsmaschinen vom Boden gehoben und von oben in den Maschinenraum abgesenkt werden, offen ist. Doch die Turmspitze des Lotte World Tower ähnelt zwei Türmen - ein architektonisches Detail, das die Installation von vier Traktionsmaschinen mit einem Gesamtgewicht von fast 100 Tonnen - also einem Einzelgewicht von mehr als 21 Tonnen - erschwerte. Um die Maschinen ohne Beschädigung der Türme in Position zu bringen, musste eine spezielle Takelage gebaut werden. In einem komplexen Verfahren wurden anschließend die Zugmaschinen nach mehreren Testläufen vom Boden auf das Dach des Gebäudes gehoben. Dort angekommen, wurden die schweren Maschinen mithilfe der Takelage sicher und präzise in ihre endgültige Position gebracht.

Daten & Fakten zum Lotte World Tower

Der Turm umfasst Einzelhandelsflächen, Büros, ein Luxushotel und ein sogenanntes ""Officetel"" - Atelierwohnungen für Menschen, die in ein- und demselben Gebäude wohnen und arbeiten möchten.

Das Observatorium mit dem klangvollen Namen ""Seoul Sky"" befindet sich in den obersten sieben Etagen des Gebäudes und umfasst einen gläsernen Skywalk, Außenterrassen, Geschäfte und Restaurants.

Auf 478 Metern Höhe befindet sich im 118. Stockwerk der höchste Indoor-Glasboden der Welt.

Die Zeitschrift Elevator World kürte den Lotte World Tower 2018 zum ""Projekt des Jahres"" in der Kategorie ""Neubau"".

  • 1 Bauabschluss: 2017


  • 2 Etagen: 123


  • 3 Höchstes Gebäude in Südkorea


  • 4 Fünfthöchstes Gebäude der Welt


  • 5 Weltweit höchste Glasboden-Aussichtsplattform - 478 Meter


  • 6 Otis-Aufzüge: 30


  • 7 SkyRise® Aufzüge: 9


  • 8 SkyRise® Doppeldeckaufzüge: 2


  • 9 Gen2® Aufzüge: 19


  • 10 Otis-Fahrtreppen: 19