Ausbildung bei Otis

„Die heutigen Auszubildenden sind die Mitarbeiter von morgen und damit die Zukunft unseres Unternehmens. Wir wollen junge Menschen mit Potenzial gewinnen und während ihrer Ausbildung begleiten“, sagt Elisabeth Böhm, Geschäftsführerin Personal und Arbeitsdirektorin von Otis Deutschland. „Denn die Aufgaben sind vielfältig und werden immer komplexer.“

Jetzt bewerben

Was dich in der Ausbildung bei uns erwartet

IM EINSATZ FÜR OTIS

Im Rahmen des betrieblichen Einsatzes wirst du in unserer Neubaumontage ausgebildet.
Im ersten Schritt wird Dir hier das Wissen über den mechanischen Aufbau und die Funktionsweise einer modernen Aufzugsanlage vermittelt.
Nach und nach wirst Du bei der Montage immer mehr Aufgaben übernehmen können, sodass Du am Ende Deiner Ausbildung in der Lage bist, eine Aufzugsanlage zu installieren, einzustellen und in Betrieb zu nehmen.

BEI UNSEREM PARTNER IN DER LEHRWERKSTATT

In der Lehrwerkstatt unseres regionalen Partners wirst Du alle für das Berufsbild des Mechatronikers erforderlichen Grundkenntnisse erlernen.
Mit der Zeit werden die Aufgabenstellungen immer anspruchsvoller, sodass Du bald darauf bspw. lernst, wie man die einzelnen Komponenten von komplexen mechatronischen Systemen selbst herstellt, um sie dann anschließend zu einer Maschine zu montieren. Die fertige Maschine wird dann durch dich überprüft, eingestellt und am Ende auch in Betrieb genommen.

In der Lehrwerkstatt wirst Du auch auf den praktischen Teil der Zwischenprüfung (AP1) vorbereitet.

IN UNSEREM HAUSEIGENEN MONTAGE-TRAININGS-CENTER

Während Deiner praktischen Ausbildung in der Neubaumontage werden wir dich zu 2 Lehrgängen in die Hauptverwaltung nach Berlin und in unser dortiges Montage Training Center (MTC) einladen. Hier wirst Du auch die Auszubildenden der anderen Niederlassungen kennenlernen.

1 Woche lang dreht sich alles um die Funktionsweise der einzelnen Steuerungskomponenten und deren komplexes Zusammenspiel untereinander. An unseren eigens dafür angefertigten Schulungssimulatoren wirst Du im Umgang mit dem Service Tool, der Schnittstelle zur Steuerung, geschult.

Nach jedem Lehrgang ist es Deine Aufgabe und Herausforderung, das Gelernte aktiv bei der täglichen Arbeit einzusetzen und somit auch zu festigen.

IN DER BERUFSSCHULE

Die Berufsschule ist die große Konstante in Deiner Ausbildung.
Während der kompletten Ausbildung wirst Du abwechselnd in der Neubauabteilung Deiner OTIS-Niederlassung bzw. der Lehrwerkstatt und in der Berufsschule ausgebildet.

Die Ausbildung in der Berufsschule endet mit dem Bestehen der theoretischen Abschlussprüfung der zuständigen IHK.

Deine Ansprechpartner

 

Tanja Wienand

Ausbildungskoordinatorin Region Süd-Ost

Tanja Wienand

Tanja.Wienand@otis.com

 

Jan Schuh

Ausbildungskoordinator Region Süd-West

Jan Schuh

Jan.Schuh@otis.com

 

Johanna Bloch

Ausbildungskoordinatorin Region Nord-Ost

Johanna Bloch

Johanna.Bloch@otis.com

 

Elsa Dieckmann

Ausbildungskoordinatorin Region Nord-West

Elsa Dieckmann

Elsa.Dieckmann@otis.com

 

DUALES STUDIUM

Keine graue Theorie, sondern von Anfang an mittendrin

MEHR ERFAHREN

MITARBEITERVORTEIL

Unsere Mitarbeiter profitieren von der hohen Leistung unseres Unternehmens

MEHR ERFAHREN

UNSER EMPLOYEE SCHOLAR PROGRAM

Wir suchen Menschen, die Herausforderungen lieben

MEHR ERFAHREN